Wie Schlüssel gefunden werden

Die Zuordnung verlorener Schlüssel zum richtigen Besitzer ist für das Fundamt schwer. Außerdem ist ein verlorener Schlüssel oft mit Unannehmlichkeiten und hohen Kosten verbunden. Daher gibt es für Dornbirner nun die Möglichkeit, eine Schlüsselregistrierung bei der Polizei oder dem Fundamt durchzuführen, worüber die Stadt Dornbirn in einer Aussendung informierte. Durch die Registrierung soll den Dornbirnern Sicherheit geboten werden, dass der Schlüssel einfach identifiziert werden kann. Denn der Schlüssel wird dabei mit einer Nummer verknüpft. Bei Verlust kann er dank der Nummer dann dem Besitzer zugeordnet und an diesen zurückgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.