Sysnav Healthcare kündigt eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Roche an, die auf der von Sysnav entwickelten Technologie zur Bewegungsverfolgung basiert

SYSNAV HEALTHCARE UND ROCHE SCHLIESSEN EINE PARTNERSCHAFT, UM DIE ENTWICKLUNG VON INDUSTRIESTANDARD-ERGEBNISMESSUNGEN BEI KRANKHEITEN, DIE MIT BEWEGUNGSEINSCHRÄNKUNGEN EINHERGEHEN, ZU ERLEICHTERN UND AUF DER GRUNDLAGE DER EINZIGARTIGEN TECHNOLOGIE VON SYSNAV DIE NÄCHSTE GENERATION VON WEARABLES ZU ENTWICKELN
Patienten, die mit einer neuromuskulären Störung leben, leiden oft unter Bewegungseinschränkungen, die ihr tägliches Leben grundlegend beeinträchtigen. Zuverlässige, objektive Messungen der Veränderung der motorischen Funktion eines Patienten können Ärzten helfen, die am besten geeignete Therapie zu verschreiben und die Forschung zu unterstützen, die darauf abzielt, neue Medikamente zu entwickeln, die Leben verbessern. Sysnav Healthcare hat medizinische Wearables entwickelt, die auf Magneto-Inertial-Technologie zur 3D-Bewegungsrekonstruktion basieren. Dies ermöglicht eine präzise Bewegungsverfolgung ohne GPS, wodurch die Privatsphäre des Patienten geschützt und gleichzeitig eine Überwachung in Innenräumen ermöglicht wird. Sysnav hat bereits die allererste Qualifizierung eines digitalen Endpunkts (SV95c) bei der Europäischen Arzneimittelagentur für Duchenne-Muskeldystrophie erreicht, nachdem es eng mit akademischen Mitarbeitern, Patientenverbänden und Roche zusammengearbeitet hat.
Sysnav Healthcare und Roche haben ihre Zusammenarbeit auf mehrere Programme ausgeweitet, um aussagekräftige digitale Endpunkte zu entwickeln, die den Krankheitsverlauf überwachen, klinische Studien unterstützen und als behördlich genehmigte Standards für die Ergebnismessung dienen. Die Partnerschaft wird auch die nächste Generation der Technologie für tragbare Geräte entwickeln, um die personalisierte Medizin weiter zu fördern. „Die Technologie von Sysnav ermöglicht, den funktionellen Krankheitsverlauf bei einer Reihe von Krankheiten nach einem gesetzlichen Standard zu messen. Dadurch können wir die Einbindung von Patienten in klinische Studien verbessern, den potenziellen Nutzen einer Behandlung ermitteln und unser Verständnis der Pathophysiologie von Krankheiten erweitern“, so James Sabry, Global Head of Roche Pharma Partnering.
„_Wenn hochpräzise Technologie auf klinisches Fachwissen trifft, ist das eine bahnbrechende Kombination, die den medizinischen Fortschritt beschleunigt. Die Zusammenführung der digitalen Gesundheitstechnologie von Sysnav und der Expertise von Roche in der neurowissenschaftlichen Medikamentenentwicklung und der personalisierten Medizin wird es uns ermöglichen, einen wirklich bedeutenden Einfluss auf Patienten mit motorischen Beeinträchtigungenzu haben. Indem wir neue Industriestandards für die Evaluierung von motorischen Beeinträchtigungen festlegen, können wir Innovationen zum Nutzen aller Patienten erschließen“,_ so Damien Eggenspieler, Sysnav Healthcare Program Director.
_INFORMATIONEN ZU SYSNAV HEALTHCARE_
Sysnav Healthcare ist eine führende Geschäftseinheit von Sysnav, einem schnell wachsenden, unabhängigen französischen Technologieunternehmen. Seit Beginn seiner Tätigkeit hat sich Sysnav Healthcare zum Ziel gesetzt, das Potenzial von Real-world-Daten im medizinischen Bereich zu erschließen, indem es hochpräzise Bewegungserfassungslösungen an die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Patienten anpasst. Das Unternehmen hat bereits zwei Wearables entwickelt – ActiMyo® und Syde® – und ist das erste Unternehmen, das einen digitalen Endpunkt (SV95c) bei der EMA qualifiziert hat_._ Als Pionier und Marktführer für die Evaluierung von Bewegungen in klinischen Studien entwickelt Sysnav Healthcare nun die nächste Generation digitaler Gesundheitstechnologien, damit Patienten früher und zuverlässiger von lebensverändernden Behandlungen profitieren.
Weitere Informationen finden Sie unter www.healthcare.sysnav.com
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/sysnav-healthcare-kundigt-eine-mehrjahrige-zusammenarbeit-mit-roche-an-die-auf-der-von-sysnav-entwickelten-technologie-zur-bewegungsverfolgung-basiert-301730664.html

Peg Rusconi,
[email protected]

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag Sysnav Healthcare kündigt eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Roche an, die auf der von Sysnav entwickelten Technologie zur Bewegungsverfolgung basiert erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.