AVISO: Pressekonferenz „Gewaltschutzzentren Österreichs vereinen sich“

Einladung zum Pressegespräch, Cafe Landtmann, 27.01.2023 um 10:00 Uhr

DER BUNDESVERBAND DER GEWALTSCHUTZZENTREN ÖSTERREICH BLICKT ZURÜCK AUF 2022 UND INFORMIERT ÜBER:
* Häusliche Gewalt in Österreich: Rückschau und Zahlen 2022
* Beitritt der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie zum Bundesverband
* Rechtliche Reformvorschläge
IHRE GESPRÄCHSPARTNERINNEN:
* Marina Sorgo MA, Vorsitzende d. Bundesverbandes der Österreichischen Gewaltschutzzentren und Geschäftsführerin des Gewaltschutzzentrums Steiermark
* Mag.a Karin Gölly, Stellv. Vorsitzende d. Bundesverbandes der Österreichischen Gewaltschutzzentren und Geschäftsführerin des Gewaltschutzzentrums Burgenland
* Nicole Krejci, BA BA MA, stellv. und interim. Geschäftsführerin der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie

Gabriele Payerl-Gerstmann
Koordinatorin des Bundesverbandes der Gewaltschutzzentren
Tel: 0676/411 6735
[email protected]

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Der Beitrag AVISO: Pressekonferenz „Gewaltschutzzentren Österreichs vereinen sich“ erschien zuerst auf TOP News Österreich – Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.