Weltweite Störung bei Microsoft-Diensten

Eine weltweite Störung bei Microsoft hat heute zu einem Ausfall zahlreicher Dienste des Softwarekonzerns geführt. Nutzerinnen und Nutzer berichteten auf diversen Onlineportalen, dass unter anderem die Bürokommunikationsplattform Teams und der E-Mail-Service Outlook.com nicht funktionierten.

Microsoft bestätigte, dass die Netzwerkinfrastruktur weltweit gestört war. An einer Lösung werde gearbeitet, hieß es auf der entsprechenden Website des Konzerns.

Der Beitrag Weltweite Störung bei Microsoft-Diensten erschien zuerst auf News – Neuigkeiten – Nachrichten – Information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.