THESE BEASTS – Liefern neue Single „Code Name“ vom kommenden Noise-Rock Werk

Die Noise-Rocker THESE BEASTS veröffentlichen erste Single „Code Name“ und Details zum bevorstehenden neuen Album „Cares, Wills, Wants“, welches im April auf den Markt kommen soll!

THESE BEASTS veröffentlichen jetzt den Track ‚Code Name‘ als erste Single aus ihrem kommenden neuen Album „Cares, Wills, Wants“. Das Debütalbum des Noise-Rock-Trios aus Chicago soll am 21. April 2023 über Magnetic Eye Records erscheinen.

THESE BEASTS erklären:
„The opening track and first single, ‚Code Name‘, of our forthcoming album was also the first song that we wrote when we started working on new material“, guitarist and vocalist Chris Roo explains on behalf of the trio. „The lyrics deal with the hypocrisy which seems to become increasingly more common all around us.“

Tracklist:
1. Code Name
2. Cocaine Footprints
3. Nervous Fingers
4. Pecking Order
5. Blind Eyes
6. Southpaw
7. $10 and Zero Effort
8. Trap Door

„Friends will be friends“, sang der legendäre QUEEN-Frontmann Freddy Mercury und fügte hinzu: „When you’re in need of love they give you care and attention“ und „When you’re through with life and all hope is lost“. Diese Worte treffen auch auf THESE BEASTS aus Chicago zu.

Das schlammige Noise-Rock-Trio befand sich während der Entstehung seines Debütalbums „Cares, Wills, Wants“ in einer schwierigen Situation. Die Abriegelungen, die die Stadt und den Proberaum der Band in eine Art Geisterstadt verwandelten, gepaart mit dem Verlust von Freunden und Familie, führten zu einer Flut mächtiger und dunkler Emotionen, die unweigerlich ihren Weg in die Texte und Musik von „Cares, Wills, Wants“ fanden.

Mit „Cares, Wills, Wants“ liefern THESE BEASTS das wuchtige Debütalbum, auf das ihre stetig wachsende Fangemeinde nach den vielversprechenden ersten beiden EPs „Salvor“ (2016) und „These Beasts“ (2019) gewartet hat. Gegründet von drei Freunden in Chicago, der Art von etwas albernen Jungs, die man in jeder Bar oder Bowlingbahn in der windigen Stadt antreffen könnte, war es ihre gemeinsame Liebe zu harter und lauter Gitarrenmusik und die Inspiration von Acts wie den lokalen Helden THE JESUS LIZARD, die sie von anderen abhob und sie fest zusammenschweißte.

Sänger und Gitarrist Chris Roo und Schlagzeuger Keith Anderson hatten sich bereits zusammengetan, um Musik zu machen, als Bassist und Sänger Todd Fabian nach Chicago zog. Er entpuppte sich bald als das fehlende Bindeglied, sowohl auf persönlicher als auch auf musikalischer Ebene, und aus dieser Freundschaft entstand 2015 THESE BEASTS.

Das Trio begann lokal zu spielen und erwarb sich schnell einen Ruf als heftiger Live-Act, der sie quer durch die Vereinigten Staaten führte und ihnen einen Platz auf dem renommierten Day of Doom Fest in New York einbrachte. Mit „Cares, Wills, Wants“ wollen THESE BEASTS ihre Eroberung des amerikanischen Kontinents fortsetzen, haben aber auch die Absicht, den Sprung über den großen Teich zu wagen.

„Cares, Wills, Wants“ ist eine emotionale Achterbahnfahrt in der cleveren Verkleidung eines sludgigen Noise-Rock-Albums. THESE BEASTS laden alle ihre Freunde, alte und neue, ein, sich ihrer kathartischen Erfahrung anzuschließen und die Heilung durch harte Musik mit Hirn zu beginnen. Lasst diese Platte brüllen!

 

Line-Up:
Chris Roo – vocals, guitar
Todd Fabian – vocals, bass
Keith Anderson – drums

Band-Links:

 

The post THESE BEASTS – Liefern neue Single „Code Name“ vom kommenden Noise-Rock Werk appeared first on earshot.at.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.