Oö. und salzburgerisches Salzkammergut: Unsere Wirtschaft – Unsere Betriebe. Restaurant Tanglberg mit 4 Hauben ausgezeichnet

Gault Millau 2023: Das Salzkammergut kann sich über viel Spitzengastronomie freuen. 17 Punkte und 4 Hauben bekam das Restaurant Tanglberg in Vorchdorf.

Maximilian Schellerer, 30 Jahre alt war schon Sous Chef unter Rainer Stranzinger im Restaurant Tanglberg.

Anschließend machte er einige Stationen in anderen Betrieben und kam vor einem Jahr als Küchenchef ins Tanglberg zurück.

Maximilian forciert und liebt die französische Küche, deshalb auch die feinsten Produkte die nicht regional sind, obwohl er auch sehr bedacht auf Regionalität ist z.B. beim Fleisch.

In der Küche wird er von seinem Souf Chef Gregor Hannesschläger in allen Bereichen hervorragend unterstützt. Wir am Tanglberg sind ein sehr kleinen Team, 5 an der Zahl, aber unser Teamgeist ist grandios. Nach dem Motto der Musketiere EINER FÜR ALLE  ALLE FÜR EINEN. Ohne Teamgeist kann man nichts bewegen, zusammen ist man stark.

Die Kreativität holt sich Max beim Schmöckern von Kochbüchern der alten und jungen Kochmeistern. Viel ausprobieren und natürlich kosten, kosten, kosten bis zur eigenen Handschrift, sind das A und O.

Eine Auszeichnung ist etwas sehr Besonderes, die Mühe wurde belohnt. All unsere lieben Gäste von nah und fern freuen sich mit uns.

©Restaurant Tanglberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.