Bayern daheim gegen Köln nur Remis – Leipzig noch 4 Punkte zurück

Die Wolfsburger schafften drei Tage nach dem 6:0 gegen Freiburg den nächsten Kantersieg. Tore von Mattias Svanberg (4.), Maximilian Arnold (31./Elfmeter), Jonas Wind (34.), Ridle Baku (72.) und Omar Marmoush (86.) bescherten dem VfL ein 5:0 bei der Hertha. Patrick Wimmer lieferte per Freistoßflanke die Vorlage zum ersten Treffer und wurde in der 70. Minute ausgetauscht.

Sein Landsmann Christoph Baumgartner spielte bei Hoffenheims Heim-2:2 gegen den VfB Stuttgart durch. Andrej Kramaric brachte die TSG in der elften Minute in Führung und sorgte in der 94. Minute für den Endstand. Dazwischen scorten Serhou Guirassy (45.+5) und Wataru Endo (77.) für die Stuttgarter.

Am Mittwoch gehen fünf weitere Bundesliga-Spiele über die Bühne, darunter auch das Duell zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt. Sollte das Team von Oliver Glasner dieses Match gewinnen, würde der Rückstand der Hessen auf die Bayern nur noch drei Punkte betragen.

Der Beitrag Bayern daheim gegen Köln nur Remis – Leipzig noch 4 Punkte zurück erschien zuerst auf News – Neuigkeiten – Nachrichten – Information.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.