Wieder 3 Einsätze für die Stadtfeuerwehr Oberwart

Oberwart, 24. 1. 2023

Am Dienstag, dem 24. Jänner 2023 hatte die Stadtfeuerwehr Oberwart wieder einiges zu tun.

Gegen 11:00 Uhr kam es zu einer Alarmierung in die Informstraße. Dort drohte ein Container beim Messegelände umzufallen.
Wir rückten sofort mit einem Einsatzleitfahrzeug (ELF), einem kleinen Rüstfahrzeug (KRF-S) und einem schweren Rüstfahrzeug (SRF) zum technischen Einsatz aus. Der Container wurde mit dem Kran und einer Seilwinde gesichert und mit zwei Hubstaplern hochgehoben. Dann wurden Holzpfosten untergelegt und die Ware mit einem Gabelstapler entladen. Nach etwa 50 Minuten war dieser Einsatz beendet.

Um 12:10 Uhr wurden wir erneut von der LSZ-Burgenland alarmiert. Eine Person war in einem Lift, in der Wienerstraße eingeschlossen. Die Aufzugstür konnte rasch geöffnet werden und die Person konnte unverletzt den Lift verlassen.

Von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr war unser Tanklöschfahrzeug (TLFA-4000) bei einem Wasserrohrbruch auf der Wienerstraße im Einsatz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.