Nepal: Ehemaliger Rebellenführer Pushpa Kamal Dahal wird überraschend Premierminister

In Nepal ist überraschend der frühere kommunistische Rebellenführer, Pushpa Kamal Dahal, zum neuen Premierminister ernannt worden. Dies teilte das Büro von Präsidentin Bidhya Devi Bhandari mit. Dahal soll seinen Amtseid voraussichtlich Anfang der Woche ablegen, berichteten lokale Medien. Damit wird der 68-Jährige, der auch unter dem Namen Prachanda, zu Deutsch »ungestüm«, bekannt ist, zum dritten Mal Premierminister des Landes. Dahal habe die Unterstützung von 169 der insgesamt 275 Abgeordneten im Parlament, berichtete die »Kathmandu Post«. Formell muss er noch ein Vertrauensvotum im Parlament überstehen, das belegt, dass er dort eine Mehrheit hat.

Der Beitrag Nepal: Ehemaliger Rebellenführer Pushpa Kamal Dahal wird überraschend Premierminister erschien zuerst auf News – Neuigkeiten – Nachrichten – Information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.