Vaduz-Legionär Sutter vor Europacup: „Unter Druck steht nur Rapid“

Nein, Fürst Hans-Adam II. hat auf Schloss Vaduz nicht freudetrunken die Vereinsflagge des FCV hissen lassen. Es gab am vergangenen Donnerstag im Fürstentum auch keinen Autokorso, und es ist auch nichts überliefert, dass das gesellschaftliche Leben stillgestanden wäre.

Der sensationelle Aufstieg ins Play-off der Conference League, in dem am Donnerstag der SK Rapid wartet, der größte internationale Erfolg in der Vereinsgeschichte des FC Vaduz, wurde in Liechtenstein fast stillschweigend hingenommen. Nicht nur in den Banken scheint im Fürstentum Diskretion über alles zu gehen. „Richtige Euphorie wird es hier wahrscheinlich nie geben“, sinniert Manuel Sutter. „In Liechtenstein ist es halt immer speziell.“

Der Beitrag Vaduz-Legionär Sutter vor Europacup: „Unter Druck steht nur Rapid“ erschien zuerst auf News – Neuigkeiten – Nachrichten – Information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.