Schon wieder: Klima-Chaoten kleben sich in Wien auf die Straße

News
Schon wieder: Klima-Chaoten der „letzten Generation“ kleben sich in Wien auf die Straße

Man klebt nur einmal? – von wegen: Erneut haben sich selbsternannte Klimaaktivisten auf der Wiener Ringstraße nahe der Station Schottentor festgeklebt und den Verkehr blockiert. Es kommt zu Umleitungen.

Rene Rabeder
16. August 2022 09:13

Die Mitglieder der “Letzten Generation” fordern angesichts von Teuerung, Rekorddürre und einer weiteren beginnenden Hitzewelle die Bundesregierung auf, der Klima- und Energiekrise endlich mit sinnvollen Sparmaßnahmen zu begegnen.

Kritik am „Wachstumswahn“

Allen voran müsse es ein niedrigeres Tempolimit auf der Autobahn geben, so die Aktivisten. Eine der Angeklebten ist Isabell Eckl, 28, ein bekanntes Gesicht aus den Protesten gegen die Stadtautobahn. “Fossiler Kapitalismus hilft nur den Reichsten, alle anderen kommen im Wachstumswahn unter die Räder. Während die Teuerung immer mehr Menschen zu schaffen macht, ist für neue Betonpisten immer genug Geld da. Da liegen doch die Prioritäten falsch! Tempo 100 auf der Autobahn dagegen kostet nichts und spart sofort Hunderttausende Liter Sprit”, wurde sie in einer Aussendung der “Letzten Generation Österreich” zitiert.

Ein Kleben für das Limit

Laut einem Polizeisprecher haben sich sieben Personen auf der Ringstraße festgeklebt. “Der Einsatz läuft”, sagte er der APA. Immer wieder blockieren die Aktivisten der “Letzten Generation” zu Wochenbeginn Hauptverkehrswege in der Bundeshauptstadt. Erst vor zwei Wochen hatten sie sich beim Verteilerkreis in Wien-Favoriten festgeklebt, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen und Gegenmaßnahmen zu fordern.

Das könnte Sie auch interessieren

Corona
Aktuelle Zahlen: 3008 Neuinfektionen und drei Todesfälle
Politik
Nächste Eskalation: Ministerium gibt per Aussendung vor, wer ein „Putin-Troll“ sei
Economy
Experten: Sri Lanka ist Opfer grüner Politik und der Vereinten Nationen
Lifestyle
Nach 26 Jahren! Vitali Klitschko lässt sich von seiner Natalia scheiden
Sport
Wirbel um Fußball-Legende: Krankl in Pasching festgenommen!
Kolumne
Christian Ortner: Warum soll Reichtum unfair sein?
Großbritannien genehmigt neuen Moderna-Impfstoff gegen Omikron
Politik
Prozess beginnt: Diese Söldner will Putin hinrichten lassen
Kim Kardashian legt sich in die Kurven: So sexy stiefelt sie ins Fitnessstudio
Eishockey: U20-Nationalteam bei WM in Kanada ohne Sieg
News
„Schreckliche Bilder“: Drei Tote bei Verkehrsunfall in der Steiermark
Sieht nicht gut aus: Deutschland hat 75 % der Gasspeicher voll, Gewessler schafft nur 56 %
Traditionsunternehmen Riedel Glas steht wegen Gas-Krise vor dem Aus
Italiens Kino-Ikone Lollobrigida (95) kandidiert bei Wahl – als Euro-Skeptikerin
„Habe auch Zeit gebraucht:“ Bayern-Chef Kahn lobt Sabitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.