Lebenslange Haft für Amokfahrer von Trier

Im Prozess um die tödliche Amokfahrt im deutschen Trier ist der Angeklagte heute wegen mehrfachen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden.

Das Landgericht Trier stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest und ordnete die Unterbringung des Mannes in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus an. Der Mann hatte am 1. Dezember 2020 in der Trierer Innenstadt wahllos Passanten überfahren.

Der Beitrag Lebenslange Haft für Amokfahrer von Trier erschien zuerst auf News – Neuigkeiten – Nachrichten – Information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.