Unfall wegen medizinischem Problem

Gestern am späten Nachmittag ereignete sich gegen 17.15 Uhr ein Verkehrsunfall im vorderen Bregenzerwald. Eine 73-jährige Lenkerin fuhr auf der L 4 mit ihrem Fahrzeug von Doren kommend in Richtung Krumbach. Im Bereich Brunsttobelbrücke verlor die Frau aufgrund eines medizinischen Problems die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dadurch kam sie von der Straße ab, fuhr gegen einen Zaun, touchierte die Leiteinrichtung und prallte in weiterer Folge frontal gegen eine Steinmauer.

Laut Angaben der Polizei erlitt die Lenkerin Verletzungen und musste nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.