Leonding – Saisoneröffnung 2021

Auch wenn für viele der Saisonauftakt für nicht durchführbar schien, konnte das 60. Saisoneröffnungsrennen der österr. Radsports in Leonding durchgeführt werden. Größter Dank gilt dabei natürlich dem Veranstalterteam, die es ermöglichten unter so schwierigen Bedingungen ein Radrennen zu veranstalten.

Es war nicht nur der Saisonauftakt in die neue Saison, sondern viel mehr auch der Auftakt zur ÖRV Damen Bundesliga die in diesem Rahmen neu ins Leben gerufen wurde.

Neben Tina Berger-Schauer und Alina Reichert waren auch die 2 Neulinge Petra Autengruber und Marlene Brandmair mit dabei. Für Petra ging der Start leider alles andere als erfreulich los. Genau als der offizielle Start erfolgte, stürzte eine vor ihr fahrende Fahrerin, der sie nicht mehr ausweichen konnte und sie ging ebenso unsaft zu Boden. Auf dem Ersatzrad konnte sie dennoch wenig später zum Feld wieder aufschließen und das Rennen beenden.

Das Rennen war geprägt von Attacken und Tempoverschärfungen der ausländischen Fahrerinnen, dennoch zeigten Tina, Alina, Marlene und Petra eine sehr solide Leistung und beendeten das Rennen auf den Rängen 15, 23, 26 und 31.

Nun folgt nach Ostern ein kurzer, gemeinsamer Trainingsblock in Kärnten bevor wir beim Kirschblütenrennen in Wels mit dabei sein werden.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar